Am 12. Januar 2019 war der fulminante Veröffentlichungsevent der französischen Version von “Wer bin ich?”, dem interkulturellen und generationsübergreifende Kinderbuch von unserer Gründerin Divine Ineza und der Illustratorin Liza Owl. Natürlich war die Hamburger ADJE Crew beim Event in La Tricoterie in Brüssel am Start, um dieses Herzensprojekt unseres kreativen Mama Sterns zu supporten.

Der Hashtag #SKILLSUNITED beschreibt wahrscheinlich am besten die wunderbare Feier der Kulturen an diesem Tag.

Es war uns eine Ehre, dass uns der erfahrene rwuandische Journalist von Voice of America, Venuste Nshimiyimana, als Gastgeber durch das reichhaltige Programm – voller Poesie, Musik, Tanz und Dialog – führte. Jona Oak, Sebastien Paz, Mpeya, Antoine Gasore – was für eine Freude, so großartige und vielseitig talentierte Künstler und Eltern als musikalische Begleiter auf der Bühne zu haben.

Da es Teil der Vision von ADJE ist, Spiel- und Lernräume für Kinder zu schaffen, damit sie ihre Fähigkeiten entwickeln können, waren Kinder und Jugendliche auch unsere größte Inspiration an diesem Tag. Deshalb haben sie immer neben uns auf der Bühne Platz, um zu sprechen, zu singen, zu tanzen und Vielfalt zu feiern. Ein Raum, den sie in dieser positiven und motivierenden Atmosphäre gerne in vollen Zügen nutzten.

Und schliesslich gilt unser Dank unseren Freunden hinter den Kulissen, unserer talentierten Stylistin @Beemwizamagic sowie der internationalen Fotografin Patricia Willocq, die so lebendige Momente für uns eingefangen hat. So können wir uns an diese einmalige Begegnung erinnern.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Instagram